Info Gerüstbau

Damit die Arbeiten an Dächern und Fassaden überhaupt erst (und relativ gefahrlos) ausgeführt werden können, braucht es meistens ein Gerüst. Das Gerüst als sicherer Arbeitsplatz nimmt einen grossen Stellenwert ein.

Obwohl das Gerüst nach Fertigstellung der Arbeiten wieder demontiert wird, ist es einerseits eine Investition in die Gesundheit der vor Ort arbeitenden Mitarbeiter. Zusätzlich hilft ein einwandfreies Gerüst mit, dass die Arbeiten ohne "Murks", und somit (hoffentlich) fachgerecht ausgeführt werden können. Wir sind mit unseren langjährigen Gerüstbau-Mitarbeitern in der Lage, auch komplexe und heikle Aufgaben termin- und fachgerecht zu erledigen.

Geruest1.jpg
Geruest2.jpg

Wir halten im Interesse von allen Beteiligten die SUVA-Vorschriften ein (und erwarten dies auch von den Gerüstbenutzern). Durch unsere Mitgliedschaft im Gerüstbau-Unternehmer-Verband bleiben wir auf dem neuesten Stand und helfen so mit, Unfälle zu verhindern.

Wir stehen auch gerne für regelmässige Gerüstkontrollen während der Bauphase zur Verfügung. Somit können unrechtmässig abgeänderte Gerüstteile (z.B. Demontage von Geländer usw.) frühzeitig erkannt und behoben werden.